17.9.2021: Sehr viele Kinder und Jugendliche möchten gerne bei uns mitmachen, was uns sehr freut! Leider ist es jedoch so, dass wir in unserem aktuellen Stammesheim im Jugendclub „W24“ nur zu begrenzten Zeiten einen Raum für unsere Treffen nutzen können. Da wir so schnell wachsen, brauchen wir aber schon seit längerem ganz dringend zusätzliche Termine für neue Gruppenstunden – doch das geht nicht mehr in der W24, da werden alle verfügbaren Termine jetzt schon durch uns genutzt.

Deshalb brauchen wir unbedingt ein eigenes Stammesheim, also Räumlichkeiten, die ausschließlich wir nutzen dürfen. Wer kann uns da helfen?

Wir suchen ein bis zwei Räume á ca. 20qm, die wir für unsere Pfadfinder*innenarbeit nutzen können, sowie außerdem einen Lagerraum (ca. 8-10qm) für unser Zeltmaterial. Mit einem großen Gartenhaus, Dachboden oder Kellerraum zum Ausbauen wären wir auch sehr zufrieden. Wichtig wäre dabei, dass es irgendwo in der Nähe eine Möglichkeit zum raus gehen und spielen gibt (Garten oder Park in der Nähe) und eine erreichbare Toilette, die wir mitnutzen dürfen. Alternativ ginge auch eine Datsche (in einem jugendarbeitsfreundlichen Kleingartenverein) oder ein Stellplatz für ein bis zwei Bauwagen. Eine richtige Miete können wir dafür leider nicht zahlen, aber die Nebenkosten übernehmen wir gerne.

Bedingung: Es müsste im Prenzlauer Berg sein.

Wenn jemand eine Idee hat: Hinweise nehmen wir unter Kontakt sehr gerne entgegen.

Es kann nicht kommentiert werden.