29.6.2020: Seit Samstag sind wir endlich wieder auf Fahrt! Dank der Lockerungen haben wir kurzfristig doch noch das „Go“ für unsere Sommerfahrt bekommen, die unsere vier jüngeren Sippen wie geplant nach Rheinland-Pfalz führt. Unsere älteste Sippe „Pegasus über Königstein“ hingegen fährt – aufgrund des beschränkten Urlaubs ihrer Gruppenleitungen – etwas kürzer nach Sachsen.

Und auch unsere Wölflingsmeute konnte sich zum Ferienbeginn am Donnerstag noch einmal „live“ treffen. Noch nicht in der W24, aber am Sitz unserer Landesgeschäftsstelle am Rudolf-Mosse-Stift in Wilmersdorf.

Ihr seht also: bei uns ist wieder viel los! Jetzt hoffen wir, dass wir uns nach den Ferien auch wieder weitgehend normal in der W24 treffen dürfen.

Euch allen wünschen wir bis dahin: Schöne Ferien!

Eure Gruppenleitungen der Plejaden

Es kann nicht kommentiert werden.